Timberland

Die Timberland Shoe Company ist eine amerikanische Erfolgsgeschichte, die mit Nathan Swartz aus Boston, Massachusetts, begann. Swartz war ein entschlossener und fleißiger Gentleman, der sich 1918 von einem Lehrlingsbootsticher hocharbeitete, bis er 1952 ein Teilinteresse an der Abington Shoe Company besaß. Die Abington Shoe Company fertigte bis 1965 meist Schuhe für andere Unternehmen, als sie die Schuhindustrie mit Spritzgießtechnologie einführten. Diese innovative Technologie verschmolz die Sohle ohne Nähten mit dem Lederoberteil und ermöglichte die Produktion eines praktisch wasserdichten Stiefels. Dieser wasserdichte Stiefel gewann an Popularität und wurde "Timberland" genannt. Und 1978 änderte das Unternehmen seinen Namen in Timberland Shoe Company. Mit ihren Wurzeln, die fest auf dem robusten Bootmarkt platziert waren, begann die Timberland Shoe Company, ihre Sammlung um Gelegenheitsklassiker, Bootsschuhe und schließlich Kleidung zu erweitern. Alles in der Aufstellung zeigte weiterhin ein Engagement für Qualität und hohe Leistung. Seit der Einführung ihrer ursprünglichen wasserdichten Stiefel konzentrieren sie sich weiterhin darauf, innovative Produkte herzustellen, die Menschen ins Freie bringen und mit umweltbewussten Materialien hergestellt werden und jahrelang ausarbeiten.


175 Produkte

175 Produkte